Dokumentenerzeugung in der Cloud: BIRT PowerDocs und Google Apps for Business

Mit der Kombination aus BIRT PowerDocs und „Google Apps for Business“ bietet die legodo ab sofort verschiedene Möglichkeiten zur Dokumentenerzeugung in der Cloud. Sie können Dokumente in der Cloud erzeugen, bearbeiten, versenden und auf Wunsch auch auf Google Drive ablegen. Zur Personalisierung werden wichtige Daten aus CRM- und ERP-Systemen wie Salesforce, Oracle und SAP bezogen.

Google Apps for Business

Von Tag zu Tag wird es immer wichtiger, dass einem Unternehmen eine flexible Lösung für eine unterbrechungsfreie und hochpersonalisierte Kommunikation jederzeit zur Verfügung stehen.

BIRT PowerDocs ermöglicht es, dynamische Dokumente in der Google Cloud zu erzeugen und diese mit Systemen wie denen von Salesforce, Oracle oder SAP zu kombinieren. Ob für Massendokumente, Mailings oder individuelle Korrespondenz wie Angebote oder Servicedokumente, BIRT PowerDocs bietet Ihnen die perfekte Lösung für alle Fälle.

Die Dokumente, die Sie mit BIRT PowerDocs bzw. der legodo Customer Communication Suite (CCS) generiert haben, können problemlos in Google Drive gespeichert und weiterverarbeitet werden. Die Weiterverarbeitung ermöglicht auch dynamische Änderungen am Inhalt der Dokumente. Auch die parallele Bearbeitung in Echtzeit mit anderen Kollegen ist kein Problem. Und sogar der Versand kann dank Anbindung an das CRM-System über verschiedenste Wege abgewickelt werden, sei es per Post, per E-Mail oder auf anderen Kommunikationswegen. Abschließend werden die Dokumente in einem beliebigen Format am gewünschten Ort abgelegt.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu BIRT PowerDocs für „Google Apps for Business“.

Die offizielle Pressemeldung können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen.

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben

  • (wird nicht angezeigt)