Angebotsmananagement: mit der legodo Customer Communication Suite

angebotsmanagement-intuitive-vertriebsunterstuetzung-thumbIntuitive Vertriebsunterstützung

Microsoft Word ist und bleibt das favorisierte Tool vieler Nutzer im Bereich Angebotsmanagement. Der Funktionsumfang überzeugt bis heute mehr als 1 Milliarde Office-Nutzer. Die legodo CCS kombiniert den bekannten Editors mit den Vorteilen eines prozess- und systemgesteuerten Angebotsmanagements. legodo CCS nutzt Word als Editor für das Angebotsmanagement und setzt auf das Dateiformat OOXML, welches seit 2008 als ISO-Standard „ISO/IEC DIS 29500“ definiert ist.

Durch die Nutzung von Microsoft Office ist der Fachbereich zudem in der Lage die eigenen Vorlagen selbständig zu pflegen, egal mit welcher Word-Version. Mit dem legodo Designer lassen sich die Vorlagen entweder direkt, wie üblich mit Microsoft Word anpassen und erweitern oder auch kollaborativ im Team bearbeiten. Auch Review-Prozesse oder Testläufe für das Angebotsmanagement lassen sich problemlos abbilden. Für den Nutzer bringt die Verwendung von Microsoft Word zwei klare Vorteile: Eine geringe Umstellung bei der Softwarenutzung und eine steile Lernkurve mit schnellen Erfolgserlebnissen.

Vorlagenbasierte Nutzerführung

Im Angebotsmanagement zählen Zeit und Qualität, so dass der interaktiven und geführten Erstellung der Angebote eine wichtige Rolle zukommt. Neben dem direkten Start des Erstellungsprozesses aus einem kunden- oder produktdatenführenden System bietet legodo CCS die Möglichkeit zusätzlich weitere Daten bei der Erstellung der Angebote zu berücksichtigen. In jedem Angebotsprozess fehlen immer wieder Daten, die nicht in einem System gepflegt sind. In sogenannten Interviewmodus weist die Software den Ersteller des Angebots auf diese Tatsache hin und fordert von ihm z.B. eine Entscheidung oder die Eingabe weiterer Informationen zur Übernahme in das Angebot.

Prozessgesteuertes Hinzufügen fehlender Daten bei der Angebotserstellung

Voller Zugriff auf alle Kunden- und Produktdaten durch eine direkte Integration in ein prozessführendes SystemDaten aus prozessführenden Systemen

Im Angebotsmanagement benötigen Sie den vollen Zugriff auf Kunden- und Produktdaten. Nur so sind Sie in der Lage ein vollständiges, belastbares und damit erfolgreiches Angebot zu erstellen.

Kein Problem: mit der legodo CCS nutzen Sie alle Daten aus prozessführenden Systemen. Und dabei spielt es keine Rolle welches System Sie im Angebotsmanagement nutzen, ob Salesforce, Oracle CRM on Demand, Siebel CRM, SAP ERP, SAP ISU, SAP CRM, Syrius ERP, Sugar CRM …

Auswahl verschiedener Kanäle zur Weiterverarbeitung des AngebotsAutomatische Weiterverarbeitung

Mit der Erstellung des Dokuments endet der Prozess im Angebotsmanagement noch nicht. Um ein Angebot gewinnbringend und letztlich erfolgreich zu machen sind weitere Schritte notwendig. Dazu kann die Unterzeichnung des Vertrags direkt auf dem iPad oder der Versand des Angebots über den präferierten Kanal des Kunden, z.B. per E-Mail, Brief oder Fax, gehören.

Wird das Angebot aus dem Kontext eines CRM-Systems erstellt, sollte das Angebot und alle seine Bestandteile, wie z.B. das Anschreiben auch dort abgelegt und archiviert werden. Diese Rückintegration in das prozessführende System kann durch das automatische Anlegen einer Folgeaktivität (Follow-Up / Wiedervorlage) für den Ersteller des Angebots ergänzt werden.

Nahtlose Integration in die Systemlandschaft

Integration in die Systemlandschaft? Wir nennen es einfach Plug & Play.
Je nachdem ob Sie Ihr System in der Cloud oder On-Premises hosten, variiert der Zeitraum, bis Sie Ihr erstes Dokument mit der legodo CCS erstellt haben. Üblicherweise kalkulieren wir für einen Proof of Concept mit einer Dauer von 1-6 Stunden in der Cloud und 3-6 Tagen bei einer onPremise-Installation. Geben sie uns dann noch etwas Zeit für die Anbindung all Ihrer Custom Objects und Sie können direkt alle Daten aus Ihren prozessführenden Systemen für erfolgreiches Angebotsmanagement nutzen.

Angebotsmanagement mit der legodo CCS

Nutzerführung, Prozessorientierung und Systemintegration sind nicht nur Schlagworte. Erleben Sie Ihre Angebotserstellung aus einer vollkommen neuen Perspektive, mit dem bekannten Microsoft Word und der fortschrittlichen legodo Customer Communication Suite (CCS).

Weitere Infos zum Angebotsmanagement       |      Weitere Infos zur legodo CCS