Angebotserstellung im Geschäftskundenbereich

Telenor entschied sich bei der Angebotserstellung für die legodo Customer Communication Suite (CCS) und setzt die Lösung in Kombination mit dem Kundenmanagement  (CRM) und dem Content-Management (CMS) erfolgreich ein.

Herausforderung

Im Geschäftskundenbereich kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU) im Telekommunikationsumfeld besteht die Herausforderung darin, für sehr viele verschiedene Kunden und Interessenten schnell konsistente und individuelle schriftliche Angebote anzufertigen.

Highlights

Telenor hat die legodo CCS direkt an das Content-Management (CMS) des prozessführenden Vertriebssystems (CRM) angebunden.
Alle relevanten Preis- und Tarifinformationen und Kombinationen werden jetzt direkt in den Vorlagen und Textbausteinen verwaltet und abgelegt, der Rollout erfolgt automatisch nach Freigabe des Administrators. Weitere Funktionen umfassen die dialogbasierte Konfiguration von Angeboten durch einen Auftragnehmer, gestützt auf einen dynamischen Datenabruf aus dem zugrunde liegenden CRM-System.

Die neue Lösung von legodo ist ein Standardprodukt welches erweiterte Funktionen bietet, im Zusammenhang mit der Verteilung der Angebote und Geschäftsabschlüsse, durch gedruckte Dokumente, E-Mail, SMS, ect., an den Kunden. Die Lösung verfügt über eine Standard-Schnittstelle zu Oracle/Siebel und bietet automatisierte Verfahren, welche zuvor manuell waren. legodo bietet Telenor neu benötigte Funktionalitäten und ermöglicht freien Zugriff auf alle Informationen in Oracle/Siebel.

Die Vorteile der Lösung sind dadurch vielfältig:

1. Automatisierte Personalisierung der Anschreiben auf Basis der Kundendaten aus dem CRM-System.
2. Entlastung der IT-Ressourcen, da der Fachbereich Kundenkommunikation selbständig erstellt und pflegt.
3. Umstellung führte zu effizienteren Prozessen, die der hohen Qualitätserwartung für die Kundenkommunikation des Marktführers entspricht.

Fazit

Das anspruchsvolle Projekt wurde von legodo in Rekordzeit umgesetzt. Der Integrationsaufwand
betrug weniger als zwei Monate, so dass die Vertriebsmannschaft der Telenor bereits deutlich früher in den erfolgreichen Live-Betrieb des neuen Angebotsmanagements gehen konnte als geplant.

Kurzportrait Telenorgroup

Die Telenor Group mit Hauptsitz in Fornebu bei Oslo beschäftigt insgesamt über 31.000 Mitarbeiter. Mit Beteiligungen in Europa, Asien sowie neun weiteren Märkten und mehr als 133 Millionen Mobilfunkanschlüssen ist Telenor einer der größten und erfolgreichsten Dienstleister im
Telekommunikationsbereich weltweit. 2010 lag der Umsatz der Telenor bei 95 Milliarden Norwegischen Kronen (NOK).